Stadt Kehl
OnleiheRegio

Sommerliche Lesestunden in der Mediathek

Lesevergnügen in lauschiger Idylle mit leckeren Kaffeespezialitäten oder alkoholfreien Fruchtcocktails: Wer Spaß an Büchern und dem Lesen hat, kann sich schon jetzt auf die Sommerferien freuen, denn ab Dienstag, 25. Juli, verwandelt die Mediathek ihren Garten wieder in eine LeseOase. Ob Vorlese-Mitmachaktionen für kleine Leseratten oder eine Autorenstunde für erwachsene Bücherfreunde, beim bunten Programm der LeseOase ist für jeden etwas dabei.

LeseOase

Ab dem 25. Juli werden die Gäste jeden Dienstag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr mit verschiedenen Kaffee-Heißgetränken und nicht-alkoholischen Fruchtcocktails verwöhnt, während die Mediathek um 15 Uhr ihr abwechslungsreiches Programm beginnt.

Zur Auftaktveranstaltung am 25. Juli sowie am 15. August werden lesebegeisterte Kinder ab vier Jahren mit einer Vorlese-Mitmachaktion unterhalten, während die Eltern im Garten der Mediathek in Büchern schmökern oder das Getränkeangebot genießen können. Am 1. August stellt der Autor Stefan Woltersdorff sein neues Buch „Johannes Beinert – Ein Leben am Oberrhein“ vor. Interessante Lesetipps gibt es eine Woche später von der Buchhändlerin Sybille Scheerer. Musikalisch wird es am 22. August, wenn Hannes Britz das Publikum auf eine „Reise zwischen die Zeilen“ mitnimmt. Zur Abschlussveranstaltung am 29. August bietet Buchhändlerin Christina Baumgärtner reinstes Lesevergnügen, wenn sie ihre persönlichen Lieblingsbücher für die Sommerzeit vorstellt.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen kostenlos. Bei Regen fällt die LeseOase aus, im Zweifelsfall geben die Mitarbeiterinnen der Mediathek telefonisch unter 07851 88-1288 Auskunft. Weitere Informationen enthält ein Flyer, der in der Mediathek, den Rathäusern und in der Tourist-Information ausliegt und unter www.kultur.kehl.de im PDF-Format heruntergeladen werden kann.

Info
Die LeseOase wurde aus den Ideen heraus entwickelt, die im Rahmen des Kulturentwicklungsprozesses „Auf dem Weg zur Kulturkonzeption“ entstanden sind. Damit hat das städtische Kulturbüro eine weitere der Maßnahmen umgesetzt, die im Laufe des vergangenen Jahres im Rahmen des Kulturentwicklungsprozesses erarbeitet wurden. Dieser hat das zentrale Ziel, die Sichtbarkeit von Kultur in Kehl zu stärken.

Termine (Beginn jeweils um 15 Uhr):

  • Dienstag, 25.7.: Vorlese-Mittmachaktion für Kinder ab 4 Jahren
  • Dienstag, 1.8.: Dr. Stefan Woltersdorff: "Johannes Beinert - Ein Leben am Oberrhein"
  • Dienstag, 9.8.: Sybille Scheerer: "Coole Lesetipps"
  • Dienstag, 15.8.: Vorlese-Mittmachaktion für Kinder ab 4 Jahren
  • Dienstag, 22.8.: Hannes Britz: "Musik und Buch - eine musikalische Reise zwischen den Zeilen"
  • Dienstag, 29.8.: Christina Baumgärtner: "Lesevergnügen"

Bei  Regen fallen die Veranstaltungen aus.

 
 
 

  Mediathek Kehl · Marktstraße 9 · 77694 Kehl · Tel: 07851 88-1288 · Fax: 07851 88-1294 ·  mediathek@stadt-kehl.de