Mitmachen beim Wettbewerb „Baden-Württemberg blüht“

Beim Spaziergang durch Wald und Wiesen tummelt sich um uns herum eine Vielzahl unterschiedlicher Lebewesen. Neben Blumen, Bäumen, Insekten, Vögeln und Pilzen auch manche, die mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen sind, darunter Sporen und kleinste Mikroorganismen. Der Fachbegriff für diese natürliche Artenvielfalt lautet Biodiversität. Mit dem Landeswettbewerb „Baden-Württemberg blüht“, hat das Land nun einen eigenen Wettbewerb zum Erhalt der biologischen Vielfalt ausgeschrieben. Noch bis zum 31. Dezember können Ideen, Projekte, Videos und Fotos, die sich mit dem Thema befassen, eingereicht werden.

Gesucht werden zukunftsweisende Projekte, Maßnahmen und Ideen, die Vorbild für andere sein können und vor Ort zu mehr Biodiversität beitragen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg dotiert den Wettbewerb mit einem Preisgeld von 25 000 Euro. Mitmachen können Kommunen, Gruppen, Vereine, Verbände, Landwirte, Imker, Streuobstwiesenbewirtschaftende, Jäger, Unternehmen sowie Naturschutzinteressierte aber auch Schulen und Kindergärten, die sich für eine bunt blühende, vielfältige und strukturreiche Kommune einsetzen.
Wer Näheres zum Wettbewerb erfahren oder sich dazu anmelden möchte, erhält unter www.bwblüht.de weitere Informationen. Neben bereits laufenden Projekten finden Interessierte dort auch den Bienenweidekatalog des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Dieser gibt Tipps, wie man sowohl große als auch kleine Flächen insektenfreundlich anlegen oder umgestalten kann.

Auch kleine Aktionen, wie blühende Pflanzen auf dem Balkon oder ein Insektenhotel tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei.
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de