Baumpflege in der Fußgängerzone

Die Bäume in der Fußgängerzone benötigen einen Pflegeschnitt, weshalb der Betriebshof von Montag, 21. September, bis Freitag, 25. September, in der Fußgängerzone mit einer Hubarbeitsbühne zu Werke geht. Dadurch kann es zu leichten Einschränkungen kommen für Passantinnen und Passanten, Anliegerinnen und Anlieger sowie für den Lieferverkehr. Mitarbeitende des Betriebshofs werden an den Bäumen das Totholz entfernen und Äste zurückschneiden, die zu nahe an Gebäude heranwachsen. Diese Arbeiten geschehen im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht. Begonnen wird auf Höhe des Rathauses. Von dort aus arbeiten sich die Baumpfleger bis zum Marktplatz vor. „Es handelt sich nicht um eine Vollsperrung“, betont der Betriebshof.

 

Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de