Mediathek weitet Öffnungszeiten aus

Die Öffnungszeiten der Mediathek werden ausgeweitet. Dienstags können Besucherinnen und Besucher ab dem 22. September von 10 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr zwischen Büchern, Filmen und Zeitschriften stöbern. Mittwochs bleiben die Öffnungszeiten wie gehabt von 15 bis 18 Uhr. An Donnerstagen ist es ab 24. September wieder möglich das Obergeschoss zu nutzen. Für eine halbe Stunde dürfen Personen aus einem gemeinsamen Haushalt die Kinder- und Jugendabteilung nutzen. Allerdings ist vorab eine Anmeldung erforderlich. „Das Angebot richtet sich vor allem an Familien“, sagt Mediatheksleiterin Fabiane Luz. Eine Mitarbeiterin empfängt die Besucherinnen und Besucher am Eingang und klärt sie über den Ablauf auf. Zwischen den Besuchen im Obergeschoss liegt eine Viertelstunde Puffer. Dadurch sollen Begegnungen im Eingangsbereich vermieden werden. Zu den regulären Öffnungszeiten bleibt das Treppenhaus geschlossen. „Wir finden es sehr schade, dass den Kindern und Jugendlichen seit März die Stöbermöglichkeit in unserem Obergeschoss fehlt“, erläutert Fabiane Luz. Zwar gebe es eine kleine Auswahl an Kinder- und Jugendmedien im Lesecafé, „aber das ist nur ein Bruchteil dessen, was wir im Bestand haben“, ergänzt die Mediatheksleiterin. Terminanmeldungen sind per E-Mail an mediathek@stadt-kehl.de sowie telefonisch unter 07851 882626 möglich. Parallel ist es donnerstags auch weiterhin möglich (nach vorheriger Anmeldung), den PC im Erdgeschoss für eine halbe Stunde zu nutzen.
Deutlich ausgeweitet werden die Öffnungszeiten an Freitagen: vormittags sind Besuche von 10 bis 13 Uhr, nachmittags von 15 bis 18 Uhr möglich. An Samstagen bleibt die Mediathek geschlossen.

In einem Hygienekonzept ist die Nutzung der Mediathek geregelt. Im Gebäude muss ein Mund-Nasen-Schutz aufgesetzt und zur Medienausleihe ein Korb genutzt werden.

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de