Bewohnerbefragung in der Kreuzmatt

Die Gemeinwesenarbeit Kreuzmatt (GWA) sucht von Montag, 13. September, an den Dialog mit den Stadtteilbewohnerinnen und -bewohnern. Für etwa zwei Wochen werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GWA in der Richard-Wagner-Straße, der Beethovenstraße und der Maurice-Ravel-Straße an den Türen der Bewohnerinnen und Bewohner klingeln, um in persönlichen Gesprächen herauszufinden, welche Themen ihnen unter den Nägeln brennen. Verbesserungswünsche für ein gemeinschaftliches Zusammenleben im Wohngebiet sind ausdrücklich erwünscht und die Anwohnerinnen und Anwohner werden ermutigt, das zukünftige Miteinander im Stadtteil aktiv mitzugestalten. Auf Wunsch können die Gespräche auch in den Räumen der GWA, in der Villa RiWA an der Richard-Wagner-Straße 3 geführt werden. Interessierte melden sich telefonisch bei Tilman Berger unter 07851 88-2400, bei Stefanie Studer unter 0785188-2401 beziehungsweise Lea Szebedits oder Julian Hertweck unter 07851 88-2402.

 

Bekanntmachungen & Termine

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de