Bildungslandschaft

Bildungskonzeption der Stadt Kehl

Um Chancengerechtigkeit für alle Kinder und Jugendlichen im Stadtteil Kreuzmatt zu erreichen, wird eine lokale Bildungslandschaft aufgebaut. Engagierte Menschen aus verschiedenen Bereichen – Bürgerinnen und Bürger, die Stadtverwaltung, soziale und kulturelle Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, Unternehmen, Vereine und Kirchen – schließen sich zu einem Netzwerk zusammen, das von der Gemeinwesenarbeit Kreuzmatt koordiniert wird. Bei zwei Foren haben die Beteiligten gemeinsam 16 Projektideen entwickelt (Ergebnisse der Foren).

Die lokale Bildungslandschaft soll für ganz Kehl weiterentwickelt werden. Dafür sind Foren geplant, die sich speziell mit Übergängen in verschiedenen Lebensphasen befassen. Bestehende Bildungsangebote sollen zusammengetragen, Lücken im Bildungsangebot erfasst und möglichst geschlossen werden. Das Augenmerk liegt auf den Übergängen:

Derzeit bestehende Angebote für die Lebensphasen Familie, Kindergarten und Grundschule sind bereits über die Navigation links - Angebote für Familien und Kinder - abrufbar. Sie werden nach und nach erweitert und aktualisiert.

Das Modellprojekt "Bildungslandschaft Kreuzmatt" wurde bis 2014 im Rahmen der bundesweiten „Aktion zusammen wachsen – Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration mit 5000 Euro gefördert.

Bildungskoordinatorin:

Aurore Wenner
Telefon: 07851 88 -2106
E-Mail: a.wenner@stadt-kehl.de



Logo Bundesministerium
Aktion zusammenwachsen
 

Flüchtlingshilfe Kehl

Daten und Fakten zum Thema Flüchtlinge in Kehl sowie Informationen für ehrenamtliche Helfer sind auf der Internetpräsenz www.fluechtlingshilfe.kehl.de zusammengestellt.

Familienbörse

Wer Familien von der anderen Rheinseite kennenlernen möchte, findet hier Kontakte.

Termine

  • Termine für Märkte in Kehl bieten

    In diesem Jahr haben Kehlerinnen und Kehler bei verschiedenen Märkten die Möglichkeit zum Stöbern und Entdecken. mehr...

  • Korker Straße Auf dem Stein voll gesperrt

    Ein Streckenabschnitt der Korker Straße Auf dem Stein wird von Montag, 2. März, bis Samstag, 4. April, wegen Arbeiten an Gasleitungen voll gesperrt. mehr...

  • Sternenstraße ab 3. März voll gesperrt

    Weil an der Sternenstraße ein Autokran aufgestellt und ein Fertighaus errichtet wird, muss die Straße auf Höhe der Hausnummern eins bis fünf gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert von Dienstag, 3. März, bis Freitag, 6. März. mehr...

  • FSJ Kultur im Kehler Kulturbüro

    Wer sich für die Arbeit in einem Kulturamt interessiert, kann sich noch bis zum 15. März für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur bewerben. mehr...

  • Gewerbestraße teilweise gesperrt

    Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Gewerbestraße zwischen der Schulstraße und der Hauptstraße von Montag, 10. Februar, bis Freitag, 21. Februar, voll gesperrt. mehr...

  • Radsteg auf der Passerelle gesperrt

    Für einen grenzüberschreitenden Schülerinnenlauf wird am Mittwoch, 11. März, zwischen 12.45 Uhr und 14.45 Uhr der Radsteg auf deutscher Seite ab der Auffahrt voll gesperrt. mehr...

  • Sperrung Steinertsaustraße

    Die Sperrung der Steinertsaustraße bleibt noch bis Freitag, 20. März, bestehen. mehr...

  • Onleihe-Sprechstunde in der Mediathek

    Die Mediathek lädt am Mittwoch, 4. März, zu einer Onleihe-Sprechstunde ein. Nutzer der elektronischen Ausleihe über OnleiheRegio sowie von E-Readern können sich mit Fragen und Problemen an Alexandra Schmidt wenden. mehr...

  • Gärtnerstraße in Auenheim gesperrt

    Die Gärtnerstraße in Auenheim wird von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 28. Februar, gesperrt. Grund hierfür ist ein Fertighaus, das an der Straße aufgestellt wird. Eine Umleitung wird ausgeschildert. mehr...

  • Sperrung in Bodersweier

    Für den Austausch eines Antennenmastes wird die Straße Im Luttigraben zwischen der Rastatter Straße und dem Mühlenweg von Montag, 17. Februar, bis Freitag, 28. Februar, voll gesperrt. mehr...

  • Bahnübergang gesperrt

    Der Bahnübergang in der Auenheimer Straße ist von Mittwoch, 4. März, bis Sonntag, 8. März, gesperrt. mehr...

  • Verbindungsstraße gesperrt

    Der Gemeindeverbindungsweg zwischen Hohnhurst und Hesselhurst wird von Mittwoch, 26. Februar, bis Freitag, 28. Februar, gesperrt. mehr...

  • Stauhaltungen im Raum Auenheim bis Freistett

    Je nach Witterung soll zwischen Montag, 10. Februar, und Freitag, 6. März, Wasser zurückgestaut werden. Betroffen ist der Bereich der Staustufe Gambsheim, der den Raum Auenheim bis Freistett umfasst. mehr...

  • Ute Figel zeigt Öl- und Acrylmalerei

    Hobby-Künstlerin Ute Figel zeigt von Montag, 10. Februar, bis Sonntag, 10. Mai, zahlreiche Arbeiten in der Mediathek. Sie hat bereits in zahlreichen Städten deutschlandweit sowie im Elsass ausgestellt. mehr...

  • Der richtige Umgang mit der Motorsäge

    Für alle, die ihr eigenes Brennholz sägen möchten, bietet der Waldservice Ortenau einen Motorsägen-Kurs von Donnerstag, 5. März, bis Samstag, 7. März, an. mehr...

 
 

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de